DLH003 – Hello Fresh, Kochen für Anfänger

Um mal etwas Abwechslung in meinen Speiseplan zu kriegen habe ich mir mal welche von diesen Kochboxen von Hello Fresh kommen lassen…

Das Resultat war sehr durchwachsen…

Gerichte von Hello Fresh
Gerichte von Hello Fresh
Lieferung von Hello Fresh
Lieferung von Hello Fresh
Wie man Rezeptkarten ohne Sauerei beim Kochen aufbewart
Wie man Rezeptkarten ohne Sauerei beim Kochen aufbewart

5 Gedanken zu „DLH003 – Hello Fresh, Kochen für Anfänger“

  1. Rewe online wäre ein “Alternative”. Man muss sich zwar die Rezepte selber suchen und zusammenklicken, aber man ist das Einkaufen los. Man kann dann ja quasi auch die Woche planen und das entsprechend liefern lassen.

    1. Gute Idee… Ich hab mal die Zutaten für die drei Rezepte der letzten Woche eingegeben… Komme auf 40 Euro – ohne die Sonderzutaten und die Würzmischungen die REWE nicht hat. Sind natürlich viel größere Mengen, so dass man da ein wenig sparen würde. Aber man hat eben auch den Zeitaufwand – und die Sonderzutaten gibts eben garnicht…

    1. Kenne diverse Gemüseboxen. Finde ich aber pöersönlich absolut unspannend. Das kann ich mir auch gleich bei REWE bestellen… Macht für mich nur Sinn, wenn da auch Rezepte plus komplette Zutatenliste bei ist. Ich mache das mit den Kochboxen ja nicht, weil ich damit die Welt retten will, sondern, weil ich Zeit sparen will.
      Außerdem bin ich so ziemlich das genaue Gegenteil eines Vegetariers. :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.